„Ferien in Wien“

Sommercamps für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen

Gemeinsam können wir Kindern und Jugendlichen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen „Ferien in Wien“ ermöglichen.
Danke für Ihre Unterstützung – denn Ferienbetreuung soll keine Belastung sein!

Sommer- und Therapiecamps

Für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren

Ferienbetreuung kann zu einer großen Herausforderung werden. Für Eltern von Kindern und Jugendlichen, die durch verzögerte geistige Entwicklung oder körperliche Beeinträchtigung viel Einsatz und Rücksichtnahme brauchen, sind die Sommerferien oft eine belastende Zeit.

Das Wiener Jugendrotkreuz veranstaltet deshalb Sommer- und Therapiecamps für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren mit besonderen Bedürfnissen. Mithilfe von Musik- und Kunsttherapie, Besuchen von Therapiehunden, zahlreichen Ausflügen und Kreativworkshops sollen unvergessliche Erinnerungen geschaffen werden.

Durch die „Ferien in Wien“ hilft das Wiener Jugendrotkreuz auch den Eltern und Geschwistern der teilnehmenden Kinder. Diese werden – insbesondere in der aktuellen Situation – bei der Betreuung unterstützt und wesentlich entlastet.

In Kleinstgruppen und im Betreuungsverhältnis 1:2 werden die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung gefördert und professionell begleitet – ganz nach ihrem individuellen Bedarf.

Ein unbeschwerter Sommer mit einmaligen Erlebnissen für Wiener Familien mit Kindern, die intensive Unterstützung und Aufmerksamkeit brauchen.

Video „Ferien in Wien“, Wiener Jugendrotkreuz

Dank Ihrer Unterstützung – unvergessliche Ferientage!

Die Kinder und Jugendlichen werden in Kleinstgruppen betreut und professionell begleitet. Die „Ferien in Wien“ sind deshalb sehr kosten- und ressourcenintensiv – helfen Sie uns, damit wir gemeinsam diese sorglose Auszeit ermöglichen.

Meine Spende als Geschenk!

Sie können Ihre Spende auch verschenken und doppelt Freude bereiten!

1

Spendenbetrag auswählen

Geben Sie Ihren gewünschten Betrag im Spenden-Formular ein.

2

Geschenkspende

Wählen Sie die Option „Geschenkspende“ aus. Nun können Sie das gewünschte Titelbild auswählen und Ihre Urkunde gestalten.
Nach Abschluss der Spende erhalten Sie ein E-Mail mit Ihrer personalisierten Urkunde.

3

Urkunde erhalten

Sie können die Urkunde bequem zu Hause ausdrucken oder per E-Mail als Geschenk verschicken.

Unterstützen Sie jetzt das Projekt

FundraisingBox Logo

Menschen hinter dem Projekt

Portrait von Karin Kufner-Humer

Karin Kufner-Humer

Landesgeschäftsführerin Wiener Jugendrotkreuz

Portrait Marion Samek

Marion Samek

Pädagogische Leitung, „Ferien in Wien“

Portrait Alina Veith

Alina Veith

Fundraising, Wiener Rotes Kreuz