Gemeinsam großartiges bewirken

In der neuen Bezirksstelle haben Anja und Jessica mit Bezirksgeschäftsführer Michael Grabuschnig über die Bedeutung der Jugendarbeit im Roten Kreuz gesprochen. Diese gibt einen persönlichen Rückhalt und vermittelt Menschlichkeit in einer Zeit, in der alles digitaler wird.

Hubert Bacher, Bezirksrettungskommandant von Murau, ergänzt im Gespräch mit Valentina und Liya, dass man sein Handwerk nur gut machen kann, wenn man das entsprechend gute Werkzeug zur Verfügung hat.

Daher ist es wichtig, dass den Jugendlichen Schulungsmaterialen zur Verfügung stehen umso einen guten Wissenstransfer zu ermöglichen.

Gemeinsam mit Ihnen können wir Großartiges bewirken. Wir bedanken uns jetzt schon für Ihre Unterstützung!


Christoph Roppitsch

Beitrag von

Christoph Roppitsch

in Steiermark


*