Autor

Anna Neulinger

#GivingTuesday – ZUKUNFT DURCH BILDUNG

November 26, 2020 von im Allgemeine News

Am 1. Dezember 2020 ist weltweiter Tag des Gebens. Corona hat von heute auf morgen aus unseren Wohnungen eine „Schule zu Hause“ gemacht. Viele Eltern mussten neben der Arbeit im Home-Office auch noch für ihre Kinder als Teilzeitlehrer_in da sein. In vielen Familien können Kinder jedoch nicht auf die Lernunterstützung ihrer Eltern zählen und diese

mehr…

Warum ein Einsatzfahrzeug auf drei Rädern?

Oktober 15, 2020 von im Wien

„Zurzeit bin ich mit dem MP3-Piaggio im Rahmen der Qualitätssicherung unterwegs. Das bedeutet, an all jenen Orten, wo das Wiener Rote Kreuz Abstrich- und Gurgeltestungen auf Covid-19 durchführt oder bei der Ersteinschätzung von Menschen mit Krankheitssymptomen unterstützt. Neben Teststationen wird das auch gezielt in Pensionistenwohnheimen, Krankenhäusern und anderen Einrichtungen gemacht. Vor allem im Berufsverkehr oder,

mehr…

Welttag der Ersten Hilfe

September 11, 2020 von im Allgemeine News, Niederösterreich

Am 12. September ist Welttag der Ersten Hilfe! Mit einer realitätsgetreuen Ausbildung wird Wissen vermittelt und Ängste können abgebaut werden. Die Reanimationspuppe Junior ist eine große Unterstützung bei Erste-Hilfe-Kursen. Die Spendenaktion geht in den Endspurt. Schauen Sie selbst und werden Sie noch Teil des Projektes! Jeder Beitrag zählt!

Ein Monat nach der Explosion in Beirut

September 11, 2020 von im Allgemeine News

Der Bedarf an Blutprodukten war nach der schweren Explosion am 4. August extrem hoch, nicht nur aufgrund der tausenden Verletzten, aber auch durch die Beschädigung von mehreren Krankenhäusern und Blutspendezentralen, weswegen Blutvorräte dezimiert und Material und Geräte zerstört wurden. Bewohner_innen von Beirut und umliegenden Gebieten sind direkt nach der Explosion in die Blutspendezentralen des Libanesischen

mehr…

Beirut – Eine Woche nach der Explosion

August 13, 2020 von im Allgemeine News

„Die Stadt ist nicht mehr wiederzuerkennen“ Lisa Taschler, Delegierte des ÖRK vor Ort in Beirut Eine Woche nach der verheerenden Explosion in Beirut sind die Aufräumarbeiten noch voll in Gange. „Die Stadt ist nicht mehr wiederzuerkennen“, berichtet unsere Delegierte Lisa Taschler, die seit vier Jahren dort lebt. Das Rote Kreuz hilft weiterhin auf Hochtouren. Danke

mehr…