Zyklon Tauktae – Wirbelsturm erschwert den Kampf gegen die Corona-Pandemie

Die Corona-Lage in Indien ist seit Wochen dramatisch.Viele Krankenhäuser sind angesichts der Situation völlig überlastet. Der heftige Zyklon Tauktae ist am 17. Mai im Westen Indiens auf Land getroffen und forderte erste Totesopfer. Starker Regen und Wind erschwert auch Indiens Kampf gegen das Coronavirus: Tausende Menschen, darunter auch Covid-19-Patienten in Krankenhäusern, wurden von der Küste weggebracht.
Der Zyklon verschlechtert die ohnehin schon massiv angespannte Situation in den betroffenen Regionen.

Jeder Beitrag ist wertvoll und kann das Leben der Menschen vor Ort verbessern. Jeder Euro hilft uns dabei, grundlegende, aber lebensentscheidende Güter zu kaufen.

Mehr zum Projekt erfahren