Wenn Mütter alles geben

Erfahren Sie hier mehr über die Geschichten von Müttern wie Aisha, Asma, Nancy oder Kaltouma. Diese beeindruckenden Frauen, tun alles für die Sicherheit und das Leben ihrer Kinder und Familien.

In der Kampagne #WhatMothersDo stellen wir Ihnen Frauen vor, die in Krisen und Konfliktgebieten leben. Sie mussten fliehen, ihre Familien retten und Kinder beschützen, Ungewissheit in Kauf nehmen und ums überleben kämpfen. Sie standen vor schwierigen Entscheidungen und großen Herausforderungen.
Aisha, Asma, Kaltouma, Nancy und tausende anderen Frauen auf dieser Welt haben oft keine andere Wahl. Sie machen das #WhatMothersDo.

Das Rote Kreuz setzt sich für Menschen in Konfliktgebieten ein. Wir helfen Familien Schutz zu finden und unterstützen mit Lebensmittelpaketen.

Durch die Lebensmittelknappheit, die durch die Covid-19 Pandemie verstärkt wird, stehen tausende Menschen vor einer Hungerskatastrophe.
Schon ein Beitrag von €10 hilft Familien mit Lebensmitteln zu versorgen. DANKE!

Mehr zum Projekt erfahren